TextTräger: Kultur - Geschichte -
          Erzählungen - Projekte - Philosophie

Freiraum: Mehr – Denken – und Anderes

Das virtuelle Bücherbord von TextTräger bietet Vortragsmaterialien und Volltext-Downloads.

Diese Rubrik versammelt eine Vielzahl eigener Fach- und Diskussionsbeiträge, die zu verschiedenen Arbeitsanlässen entlang meines Denkweges entstanden sind. Inhaltlich tonangebend sind die Philosophische Ethik und Sozialphilosophie, sowie Geschichtswissenschaftliches und Gesellschaftskritik. Einen praktisch bedingten Arbeitsschwerpunkt bilden Behinderungsthemen und Fragen der Inklusion.

Ich stelle meine Arbeiten hier öffentlich zur weiteren Diskussion bereit, indem ich überwiegend Volltext-Downloads bereithalte. So möchte ich meine Arbeit transparent und zugänglich dokumentieren.

Bitte nicht Nachdrucken ohne Nachdenken. Bitte respektieren Sie die Arbeit aller beteiligten Autor/innen durch eine sinnvolle und überlegte, korrekte und faire Zitierweise. Eventuell erforderliche Urheberrechts- / Lizenzhinweise stehen bei den einzelnen Dokumenten.

Die einzelnen Artikel werden grundsätzlich in der Originalfassung und -sprache (Deutsch oder Englisch) hier eingestellt. Spezielle Kontexte, Änderungen und Ergänzungen sind vermerkt.

Viel Erfolg auf Ihrem weiteren Lesensweg! Bei Fragen und Anregungen erreichen Sie mich gerne über die Kontaktseite von TextTräger.

Geschichte  – Gesellschaft & Alternativen

Soziale Fragen – Zusammen/Leben:

  • Tagungsbeitrag/ Conference Paper: 'Rethinking Biographies, Respecting Beginnings.' Towards a Philosophy of Biographical Development that Balances Respect for Creative Self-Expression, Correction and Care.
    (in English: Conference paper on Philosophy of Childhood for the 1st UBT-CEU THINK! Central European Student Conference in Analytic Philosophy 2019.)

Behinderung & Soziales:

  • Dossier: 'Sexualassistenz' für behinderte Menschen:

Erzählungen: Literatur – Kritik – Entwürfe